Südafrika: Kids Clubs

His Ark SA arbeitet in Sir Lowry’s Pass, einem Township im Großraum Kapstadt. Jeden Freitag wird ein Kinderprogramm „Kids Club“ durchgeführt. Daneben gibt es verschiedene Kinder- und Jugendgruppen unter der Woche statt. Zurzeit nehmen ca. 250 Kinder an dem Programm teil. Hier lernen sie u.a., dass sie große Träume haben dürfen, wie wichtig ein Schulabschluss ist und Lebensziele zu verfolgen.

  • TEILEN:

Hintergrundinformationen

His Ark SA arbeitet in Sir Lowry’s Pass, einem Township im Großraum Kapstadt. Jeden Freitag wird ein Kinderprogramm „Kids Club“ durchgeführt. Zurzeit nehmen ca. 250 Kinder an dem Programm teil. Hier lernen sie u.a., dass sie große Träume haben dürfen, wie wichtig ein Schulabschluss ist und warum sie sich von Banden und Drogen fernhalten sollen.

Neben dem Unterricht gibt es ein Freizeitprogramm für die Kinder mit Spielen, Liedern und Tanz. Gleichzeitig werden verschiedene Inhalte vermittelt, um das Alltagsleben zu bewältigen (z.B. Hygiene, Umgang/Kommunikation mit Anderen). Außerdem erhalten die Kinder eine warme Mahlzeit und frisches Obst.

Das Kinderprogramm „Kids Club“ schließt auch jeden Donnerstag den Besuchsdienst von Haus zu Haus mit ein, da BEZIEHUNGEN aufbauen und pflegen großgeschrieben wird. Außerdem wird montags und dienstags noch ein Teenagerprogramm angeboten, den Girls Club und den Young Lads Club, sowie den Sports Club (Rugby, Fußball, Netball und Hockey) am Mittwoch. Zusätzlich trifft sich ein Kinderchor – abhängig davon, ob eine Veranstaltung ansteht – zur Probe, eine gutbesuchte Abwechslung, die Spaß macht und die Jugendlichen von der Straße fernhält. Für die Highschool-Schülerinnen und Schüler wird Hausaufgabenbetreuung (Tutoring) angeboten.

Zusätzlich arbeitet His Ark vormittags mit dem Kindergarten von „Hope und Light“ zusammen und/oder unterstützt die Helderberg Academy beim „Sportcoaching“ in verschiedenen Grundschulen, je nach Interessen der Freiwilligen.

Aufgaben der Freiwilligen

Bildungs- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Deine Hauptaufgaben liegen in Bildungs- und Freizeitangeboten für die Kinder und Jugendlichen im Township. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden vor Ort Workshops zu Themen, wie Hygiene, HIV-Prävention, Gesundheitsvorsorge, kreative (Basteln, Theater, Musik) und sportliche Angebote, etc. veranstaltet. Neben der inhaltlichen Mitwirkung wirst Du auch in die logistischen Aufgaben (Auf- und Abbau, Einkäufe, …) einbezogen.

Eigene Projekte

Je nach Vorerfahrung und Kenntnissen kannst Du selbständig eigene kleine Projekte entwickeln und durchführen. Dazu gehören Sportcoaching, Theaterstücke, Musik, Tanz. Du bist eng in das Mitarbeiterteam vor Ort eingebunden.

Erforderliche Kenntnisse

  • Freude an und Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
  • Flexibilität und Interesse an einer anderen Kultur und Lebensweise.
Stellenbeschreibung

Kurz & Knapp

Region & Umgebung

Gordons Bay ist eine Stadt mit ca. 16.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und liegt ca. 60 km östlich von Kapstadt entfernt direkt am Meer. Zum Township Sir Lowrys Pass sind es 6 km ins Landesinnere.

Klima

Die höchste Durchschnittstemperatur in Gordon’s Bay ist 25°C im Januar und die niedrigste Temperatur beträgt 16°C im Juni. Gordon’s Bay hat das Mittelmeerklima.

Wohnsituation

Die Freiwilligen wohnen in einem Gästehaus.

Sprache

Englisch.

Sicherheitsbestimmungen

Generell nicht alleine im Township unterwegs zu sein, und die Sicherheitshinweise der Leiterinnen und Leiter und der Einheimischen zu beachten.

ES KANN
LOSGEHEN?!

Du hast Interesse hast, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Weitere Einsatzstellen in Afrika