Albanien: Bildungsförderung in Schule und Kindergarten

Die Partnerorganisation fördert Bildung von Kindern und Jugendlichen, indem sie eine Schule und einen Kindergarten betreibt.

  • TEILEN:

Hintergrundinformationen

Entstanden ist das Projekt auf Nachfrage von Eltern aus der Region. Der Kindergarten besteht aus vier Gruppen. Im Rahmen des pädagogischen Programms erhalten die Kinder bereits im Kindergarten altersgerechte Bildungsförderung. Die Schule kooperiert mit der Albanian Mennoniate Education und ist staatlich anerkannt.

Derzeit wird von Klasse 1 bis 3 unterrichtet. Ziel ist es, den Kindern gute (Bildungs)Grundlagen für die spätere berufliche Perspektive zu legen. In den nächsten Jahren möchte die Schule die Klassenstufen schrittweise nach oben erweitern. Lang- bzw. mittelfristiges Ziel ist, auch weiterführende Klassenstufen anzubieten.

Aufgaben der Freiwilligen

Individuelle Lernunterstützung

Du unterstützt die einheimischen Lehrer:innen durch Nach- und Hausaufgabenhilfe, sowie in der individuellen Lernunterstützung von Kindern.

eigene AGs

Je nach Interesse und Gaben kannst Du im Laufe der Zeit eigene AGs anbieten (z.B. im kreativen, musikalischen und sportlichen Bereich, je nach Deiner Begabung). Eine AG zur Vermittlung der deutschen Sprache wäre ein neues, gern gesehenes Projekt von Dir!

Kindergarten

Im Kindergarten unterstützt Du die Mitarbeiter:innen in der Betreuung der Kinder. Du kannst Dich auch da mit eigenen Ideen einbringen.

handwerkliche Unterstützung

Außerdem sind handwerkliche und praktische Fertigkeiten nützlich, denn es wird vielerlei Hilfe gebraucht!

Erforderliche Kenntnisse

  • Selbständiges Arbeiten
  • Aktives Einbringen eigener Ideen und offene Kommunikation
  • Du solltest in der Lage sein, mit einer flexiblen Tagesgestaltung zurecht zu kommen.
  • Vorerfahrungen in der Arbeit mit Kindern
Stellenbeschreibung

Kurz & Knapp

Region & Umgebung

Lushnja ist eine Stadt in Mittelalbanien. Sie hat etwas mehr als 31.000 Einwohner.

Klima

Das Klima ist durch die Küstennähe mediterran geprägt. Die Winter sind mild und niederschlagsreich, die Sommer sehr warm und trocken.

Wohnsituation

Freiwilligen-Apartment oder Gastfamilie.

Sprache

Englisch, Albanisch

Sicherheitsbestimmungen

Achtsamkeit bei streunenden Hunden

ES KANN
LOSGEHEN?!

Du hast Interesse hast, an dieser Einsatzstelle mitzuarbeiten?
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Weitere Einsatzstellen in Europa